Lolo Fahrwerkstechnik Schriftzug Lolo Logo

 

 

 

 

Echtes Fachwissen, abseits von Teilenummern und Fehlercodes.
Hochwertige Komponenten, speziell für den Motorsport.

Fertige Aufträge Produkte Dienstleistungen Marken Aktionen FAQ Preislisten Kontakt ABGB

Mechanische Bearbeitung


Bitte lest wenigstens

Das Gross - Gedruckte

Wir bieten folgende Leistungen sowohl im Rahmen von Motorradumbauten und Reparaturen, als auch als Lohnarbeit an:

Wir fertigen, bearbeiten und ändern Teile

  • Nach Zeichnung oder Skizze
  • Nach Muster
  • Nach Gegenstück ("dort, wo der benötigte Teil hineinpassen soll")
  • Nach Angaben und Beschreibung
  • Nach Konstruktion durch uns laut Anforderungsprofil

Unsere Stärke liegt bei Änderung und Nachbearbeitung bestehender Teile

Drehen

Wir übernehmen Dreharbeiten an Werkstücken bis 300 mm Durchmesser und 750 mm Länge

Zum Beispiel:

Fräsen

Wir übernehmen Fräsarbeiten an Werkstücken bis 500 mm x 500 mm x 750 mm

Zum Beispiel:

Bohren

Wir übernehmen Bohrarbeiten an Werkstücken bis 500 mm x 400 mm x 750 mm

Unter Anderem bieten wir folgende Leistungen an:

Gewindewalzen

Walzen von Speichengewinden:

  • M 3,5
  • M 4
  • M 4,5
  • M 5

Pauschalpreis pro Speiche.

Schweißen

Wir arbeiten mit folgenden Schweißverfahren:

WIG (TIG)

Bevorzugtes Schweißverfahren für Aluminium und nichtrostenden Werkstoffe.
Bei uns am häufigsten im Einsatz für Auftrags- und Reparaturschweißungen an Aluminiumfelgen,
aber auch bei der Reparatur von Motorrad Fahrwerksteilen.

Für dieses Schweißverfahren haben wir einen Pauschalpreis pro verschweißten Stab ( ca. 7 ccm),
Dieser Preis beinhaltet nicht nur den Zusatzwerkstoff (Stab), sondern auch den Verbrauch an Argon,
an elektrischer Energie, (immerhin hat das Gerät eine Leistungsaufnahme von 14 kW), sowie die Nutzung des Gerätes samt Infrastruktur,
und den Lohn des Schweißers.

MAG

Bevorzugtes Schweißverfahren für verschiedenste Stähle.
Am häufigsten im Einsatz bei Rissen und sonstigen Reparaturschweißungen an Stahlrahmen und sonstigen Fahrwerksteilen aus Stahl,
Sowie bei Änderungen an Stahlfelgen (Einpresstiefe, Felgenbreite).

Autogen

Sehr gut geeignet für dünnwandige Stahlteile.

Elektro

Haben wir auch, verwenden wir aber nur mehr, wenn wir für den Eigenbedarf Regale bauen.

Löten

Autogen hartlöten

Gut geeignet, wo viel Fläche zur Verfügung steht.
Vorteil: Werkstück wird viel weniger erwärmt als beim Schweißen

Weichlöten

Wie verlöten Seilzugnippel im Tauchbad.

Schweiß- Vorarbeit und Nacharbeit

Zu schweißende Werkstücke müssen rund um die geplante Schweißnaht großflächig von:

  • Schmutz
  • Farben, Lacken Kunststoffbeschichtungen
  • Galvanischen Überzügen und Eloxalschichten
  • Rost und Metalloxid

befreit werden.

Risse müssen vor dem Schweißen V-förmig erweitert werden, damit die Schweißnaht durch die gesamte Wandstärke reicht.

Diese Arbeiten werden nach Zeitaufwand zum Stundensatz laut aktueller Preisliste berechnet

Startseite

Zurück zur Startseite

Valid XHTML 1.0 Transitional

Diese Seite wurde zuletzt am 2017 01 10 aktualisiert.

Fa. LOLO Fahrwerkstechnik
Ing. Ludwig Trksak
Schüttelstraße 69
1020 Wien
Anfahrt
Tel: ++ 43 1 728 93 26
Fax: ++ 43 1 728 93 266
Mail senden

Öffnungszeiten: MO - FR, 10 - 19 h

Auftragsbedingungen
Zuständige Innung: Wiener Mechatroniker
UID: ATU 107 26 400
EORI: ATEOS1000026267
Bankverbindungen: 
BAWAG 
IBAN: AT421400002910815566 BIC: BAWAATWW

Für den Inhalt der Webseite verantwortlich:
Ing. Ludwig Trksak